Vorfreude beim Organisator 118 Läufer starten beim Piesberg-Ultra-Marathon

3102 Treppenstufen warten auf die Läufer beim Piesberg Ultra-Marathon. Foto: Michael Gründel3102 Treppenstufen warten auf die Läufer beim Piesberg Ultra-Marathon. Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Keine vier Wochen sind es mehr, bis der nächste Piesberg Ultra-Marathon (PUM) gestartet wird. „Es ist bereits nach so kurzer Zeit ein etablierter Lauf in der Ultralaufszene“, freut sich Organisator Günter Liegmann vor der erst dritten Auflage des PUM am 18. April.

Die Vorbereitungen werden in diesen Tagen intensiver, mit 118 Startern ist der Lauf ausgebucht. Unter den 14 Frauen im Teilnehmerfeld sind auch die beiden schnellsten Läuferinnen aus dem Vorjahr, Siegerin Manuela Köhne (BSV Holzhausen) und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN