Tausche Niermann gegen Börger „Spielmacher 2014/15“: GMHütter Fußballer zum Sammeln und Einkleben

Meine Nachrichten

Um das Thema OS-Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Tierisch gut: Auch Maskottchen haben im „Spielmacher 2014/15“ ihren Platz. Foto: Jörn MartensTierisch gut: Auch Maskottchen haben im „Spielmacher 2014/15“ ihren Platz. Foto: Jörn Martens

Georgsmarienhütte. Viele kennen und lieben sie seit vielen Jahren: Zu jeder Fußball-EM und -WM bringt der italienische Verlag Panini seine beliebten Sammelalben auf den Markt. Die dazugehörigen Sticker werden leidenschaftlich gesammelt und doppelte Exemplare mit Freunden getauscht, um die Seiten des Heftes mit den bunten Bildchen zu füllen. Nun geben die NOZ Medien unter dem Namen „Spielmacher 2014/15“ erstmals für den Bereich Georgsmarienhütte ein entsprechendes Stickeralbum heraus.

In Zusammenarbeit mit der Internetplattform FuPa Weser-Ems wurden in den letzten Wochen für die Erstellung der Klebebildchen rund 400 Spielerinnen, Spieler, Betreuer und vierbeinige Maskottchen der 18 Damen- und Herrenteams von Viktoria Georgsmarienhütte, VfL Kloster Oesede, Sportfreunde Oesede, SV Harderberg und BSV Holzhausen fotografiert. Denn: Im Fokus stehen keine Weltstars, sondern die Fußballerinnen und Fußballer aus GMHütte, und zwar von den Topteams der Bezirksliga bis hinunter zu den dritten und vierten Mannschaften der 2. und 3. Kreisklasse. Statt „Tausche Schweinsteiger gegen Götze“ könnte es auf den Schulhöfen also bald heißen: „Tausche Niermann gegen Börger.“ „Als regional verwurzeltes Medienhaus liegt uns der Amateurfußball in der Umgebung sehr am Herzen. Wir hoffen, die Fußballstadt Georgsmarienhütte mit unserem Heft noch weiter voranzubringen und ein Erinnerungsstück für Familie und Freunde der Fußballerinnen und Fußballer zu schaffen“, sagt Benjamin Kraus, Sportredakteur der Neuen Osnabrücker Zeitung.

Neben dem Platz zum Einkleben der Fotos enthält das Heft ausführliche Porträts von sämtlichen Mannschaften. Darin wird nicht nur die sportliche Bilanz beleuchtet, sondern die Leser erhalten auch interessante Einblicke in das Innenleben der Teams, was beispielsweise Eskapaden auf Mannschaftsfahrten, imaginäre Teammitglieder oder vereinsinterne Rivalitäten betrifft.

Stickeralbum und Bilderbögen sind ab sofort in den Geschäftsstellen der Neuen Osnabrücker Zeitung und bei „Spiel + Freizeit Nagel“ erhältlich. 24 Sammelbilder können zum Preis von einem Euro erworben werden, das Heft kostet 2,50 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN