Meldefrist für Kandidaten läuft aus Letzte Vorschläge für 10. „Nacht des Sports“ möglich


Osnabrück. Noch bis zu diesem Samstag nehmen Thorsten Pisker und Henning Hacker Vorschläge entgegen, wer sich bei der 10. „Nacht des Sports“ eine Auszeichnung verdient haben könnte. An potenziellen Preisträgern für die Veranstaltung am 25. Januar mangelt es den Organisatoren nicht.

„Wir haben allein schon zwölf ernsthafte Kandidaten, die als männliche Sportler des Jahres infrage kommen. Sie haben alle tolle Leistungen erbracht. Da fällt die Auswahl wirklich schwer“, sagt Pisker, der bei den Männern wie im Vorjahr acht

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN