17-Jähriger kommt aus Vechta Basketball-Talent Caisin wechselt zu Artland Dragons

Meine Nachrichten

Um das Thema OS-Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Radii Caisin lief schon mit den Young Rasta Dragons in Quakenbrück auf. Künftig spielt er auch für die Artland Dragons. Foto: Rolf KamperRadii Caisin lief schon mit den Young Rasta Dragons in Quakenbrück auf. Künftig spielt er auch für die Artland Dragons. Foto: Rolf Kamper

Quakenbrück. Die Artland Dragons bekommen ein Talent mit Perspektive von Rasta Vechta: Der 17-jährige Radii Caisin läuft künftig für die Quakenbrücker Basketballer in der ProA auf.

Der 1,95 Meter große Shooting Guard, der auch als Small Forward eingesetzt werden kann, war 2016 aus Hannover nach Vechta ins Rasta-Nachwuchsprogramm gekommen. Im Kooperationsteam der Young Rasta Dragons verbuchte er in den ersten vier Saisonspielen der U19-Bundesliga (NBBL) im Schnitt 24,3 Punkte, 10,3 Rebounds, 4 Assists und 4,5 Steals pro Partie. „Caisin bringt großes Potenzial mit“, sagte Dragons-Trainer Florian Hartenstein laut einer Mitteilung der Drachen. „Wir wollen ihm bei seiner Entwicklung und bei seinem Schritt zum Profi helfen.“ Hartenstein setzt auf Caisins Zug zum Korb und dessen körperliche Präsenz.

Caisin: Auf höherem Senioren-Level beweisen

„Ich hatte eine tolle Zeit bei Rasta und bin dem Klub sehr dankbar, dass ich in Vechta so gut aufgenommen und hier so gut mit mir gearbeitet wurde. Jetzt möchte ich unbedingt schon einen Schritt weitergehen und mich auf einem noch höheren Senioren-Level beweisen“, sagte Caisin in einer Mitteilung der Vechtaner.

Kröger: Tolle Liga, um sich weiterzuentwickeln

„Wir freuen uns, dass sich Radii Caisin für uns entschieden hat und der Wechsel so kurzfristig zustande kommt“, erklärte Drachen-Geschäftsführer Marius Kröger. „Wir glauben, dass der Schritt nach Quakenbrück für ihn genau richtig ist. Die ProA ist für junge Spieler eine tolle Liga, um sich weiterzuentwickeln. Wir sind froh diese Verpflichtung getätigt zu haben und glauben fest, dass er bei uns den nächsten Schritt gehen wird.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN