Spielerin der Girolive-Panthers Basketballerin Strozyk steht im Finale der U18-EM

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema OS-Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Jenny Strozyk spielt an diesem Sonntag mit der deutschen U18-Auswahl um dem EM-Titel. Archivfoto: Michael GründelJenny Strozyk spielt an diesem Sonntag mit der deutschen U18-Auswahl um dem EM-Titel. Archivfoto: Michael Gründel

Udine/Osnabrück. Basketballerin Jenny Strozyk von den Girolive-Panthers Osnabrück steht mit der deutschen U18-Nationalmannschaft im Finale der Europameisterschaft. An diesem Sonntag geht es um 21 Uhr in Udine gegen Spanien um den Titel.

Im Halbfinale am Samstag schlugen die Deutschen Lettland mit 66:37. Im ersten Gruppenspiel des Turniers hatte sich das deutsche Team nur knapp mit 66:62 gegen das Team aus dem Baltikum durchgesetzt. Die Lettinnen wurden schließlich trotzdem Gruppensieger vor Ungarn und Deutschland. Im Halbfinale war die Partie dann frühzeitig entschieden. Nach einem 12:5-Auftaktviertel baute das DBB-Team den Vorsprung bis zur Pause auf 31:15 aus. Vor dem Schlussabschnitt führte Deutschland mit 49:25.

Finale gegen Spanien im Livestream

Strozyk, die erneut in der Startaufstellung stand, spielte 25:28 Minuten, steuerte acht Punkte bei und sammelte vier Rebounds. Beste deutsche Werferin war Luisa Geiselsöder aus Nördlingen (15 Punkte). Das Endspiel gegen die Spanierinnen, die im Halbfinale Ungarn mit 57:54 besiegt hatten, wird live auf youtube.com/fiba übertragen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN