25-Jährige kommt vom Klub „Lekdetec.nl Batouwe“ Girolive-Panthers verpflichten Niederländerin Jongeling

Von Johannes Kapitza

Das weiß-rote Outfit schon gewohnt: Die Niederländerin Rowie Jongeling (links) wechselt aus Bemmel zu den Girolive-Panthers Osnabrück. Foto: imago/Pro ShotsDas weiß-rote Outfit schon gewohnt: Die Niederländerin Rowie Jongeling (links) wechselt aus Bemmel zu den Girolive-Panthers Osnabrück. Foto: imago/Pro Shots

Osnabrück. Die Girolive-Panthers haben ihre nächste Spielerin für die 2. Basketball-Bundesliga verpflichtet: Rowie Jongeling kommt aus der ersten niederländischen Liga vom Klub „Lekdetec.nl Batouwe“ aus Bemmel (bei Nijmegen).

Ein Besuch in Osnabrück und beim OSC überzeugten die 25-Jährige und ihren Vater, den Schritt zu den Panthers zu wagen. „Wie viele Menschen bekommen so eine Chance? Ich will in zehn Jahren nicht bereuen, dass ich sie nicht ergriffen habe“, sagte Jongeling der Zeitung „De Gelderlander“.

Die 1,87 Meter große Power-Forward- und Centerspielerin hatte in der Saison 2016/17 die niederländische Meisterschaft gewonnen. In der vergangenen Spielzeit verlor ihr Team im Playofffinale gegen Katwijk und wurde Zweiter. In der vergangenen Saison erzielte Jongeling durchschnittlich 8,8 Punkte pro Spiel und sammelte 10,4 Rebounds ein.

„Beim Scouting waren wir sofort von ihr begeistert und wir freuen uns, dass sie sich für uns entschieden hat“, sagt Panthers-Trainer Mario Zurkowski. Dadurch, dass Jongeling bislang nur in den Niederlanden gespielt hat, habe sie bislang noch kein anderer Klub auf der Rechnung gehabt.

Zurkowski plant mit ihr auf der Power-Forward-Position. Zusammen mit Brianna Rollerson soll Jongeling ihre Größe ins Spiel der OSC-Frauen einbringen. „Sie verfügt über eine tolle Präsenz unter dem Korb, aber auch über einen starken Wurf von außen“, setzt der Trainer auf die Variabilität der 25-Jährigen. „Sie spricht auch ein wenig Deutsch und wird sich mit Sicherheit schnell integrieren und durch ihre offene und sympathische Art bestimmt schnell in Osnabrück ankommen“, hofft er.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN