Christoph Stüve feiert Comeback Zweiter Sieg in Serie: Bissendorf schlägt Beckdorf 35:26

Von Karl-Heinz Klenke

Fabian Rußwinkel (am Ball) bildete in der Abwehr zusammen mit Christoph Stüve einen sicheren Mittelblock in der Abwehr. Offensiv überzeugte er als Ballverteiler und vierfacher Torschütze. Foto: Moritz FrankenbergFabian Rußwinkel (am Ball) bildete in der Abwehr zusammen mit Christoph Stüve einen sicheren Mittelblock in der Abwehr. Offensiv überzeugte er als Ballverteiler und vierfacher Torschütze. Foto: Moritz Frankenberg

Bissendorf. Gut 200 Zuschauer fanden sich am Sonntag in der Bissendorfer Sporthalle ein und wurden nicht enttäuscht. In einer tollen Oberligapartie besiegten die Handballer des TV Bissendorf-Holte den SV Beckdorf verdient mit 35:26.

Der TVB begann mit einer Überraschung: Christoph Stüve – bis zur letzten Saison der Abwehrstabilisator im TVB-Team schlechthin, bevor er aus zeitlichen Gründen kürzertrat – feierte sein Comeback. Obwohl Stüve erst wenig mit der Mannschaft t

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN