Gedanken gehen schon Richtung Jubiläum Organisator Pisker zieht positive Bilanz der Nacht des Sports

Köpfe des Abends: die Organisatoren Thorsten Pisker (links) und Henning Hacker (rechts) mit dem Moderatorenduo Rene Kemna und Selina Dey. Foto: Moritz FrankenbergKöpfe des Abends: die Organisatoren Thorsten Pisker (links) und Henning Hacker (rechts) mit dem Moderatorenduo Rene Kemna und Selina Dey. Foto: Moritz Frankenberg

Osnabrück. Hocherfreute Preisträger, zufriedene Besucher im ausverkauften Alando Palais und eine anschließende Party, die erst in den frühen Morgenstunden endete: Die 9. Osnabrücker Nacht des Sports hat positive Spuren bei allen Beteiligten hinterlassen. Auch wenn der Organisator gleich schon wieder weiterdenkt.

Wirklich durchschnaufen konnte Thorsten Pisker nach der Verleihung der „Leo-Awards“ nicht. Um 7 Uhr am frühen Sonntagmorgen war die Feier für ihn erst beendet, bereits am Montag ging es zu einem beruflichen Seminar nach Coesfeld. Sein Gefüh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN