„Das ist kein Weltuntergang“ 400-Meter-Läufer Dammermann nicht im DLV-Kader

Hat sein „Traumziel“ Berlin vor Augen: Leichtathlet Fabian Dammermann (vorne).Foto: Ralf GörlitzHat sein „Traumziel“ Berlin vor Augen: Leichtathlet Fabian Dammermann (vorne).Foto: Ralf Görlitz

Osnabrück. Enttäuscht? Vielleicht ein bisschen. Und dann aber auch nur kurz. Fabian Dammermann hätte sich über eine Berufung in den Kader des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) gefreut. „Aber die Nichtnominierung ist jetzt auch kein Weltuntergang“, sagt der 400-Meter-Läufer der Leichtathletik-Gemeinschaft Osnabrück (LGO).

Der 20-Jährige zieht aus diesem ersten kleinen Rückschlag im neuen Jahr eher große Motivation: „Ich möchte dem Bundestrainer in den nächsten Monaten die Argumente liefern, dass er mich nicht mehr übergehen kann.“ Dabei hat Dammermann auch e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN