Solingen Zwei Verletzte bei Brand in Wohnhaus

Von dpa | 31.05.2022, 07:01 Uhr

In Solingen sind bei einem Brand in einem Wohnhaus am Montagabend zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren ein Mann und eine Frau durch den Brand mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden. In dem Wohnhaus hatten laut Angaben der Feuerwehr vom Dienstag Möbel in einem Zimmer Feuer gefangen. Das Feuer griff danach auch auf eine Holzdecke über und wurde später von den Einsatzkräften auf Glutnester untersucht. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr konnte das Paar das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Zur genauen Brandursache ermittelt derzeit die Polizei.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden