Justiz Zehn neue Staatsanwälte für Umweltkriminalität in NRW

Von dpa | 14.11.2022, 07:31 Uhr

Die Auflösung der Stabsstelle Umweltkriminalität hat in den vergangenen Jahren für politische Debatten gesorgt. CDU und Grüne beschlossen, eine neue Schwerpunktstaatsanwaltschaft einzurichten. Diese nimmt jetzt Konturen an.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche