Düsseldorf Wohnkomplex evakuiert: Sechs Bewohner in Klinik

Von dpa | 09.09.2022, 13:56 Uhr

Ein Gebäudekomplex in Düsseldorf ist nach einem Kellerbrand in der Nacht zu Freitag evakuiert worden. Man habe 133 Menschen aus den Mehrfamilienhäusern gerettet, 6 von ihnen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Der Einsatz habe kurz vor 2.00 Uhr begonnen, die Aufräumarbeiten dauerten auch am Nachmittag noch an.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat