Von Auto angefahren Kind bei Unfall in Beckum verletzt

21.02.2017, 23:56 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Beckum ist am Dienstag ein Kind verletzt worden.

Ein 28-jähriger Beckumer befuhr mit seinem Auto die Ahlener Straße in Richtung Konrad-Adenauer-Ring. In Höhe eines Parkplatzes kam es dann zu einem Zusammenstoß mit einem 12-jährigen Jungen aus Beckum, welcher zu Fuß unterwegs war und gerade die Ahlener Straße überqueren wollte.

Bei dem Verkehrsunfall wurde der Junge verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 2.000 Euro.