Höxter Vier Verletzte nach Autounfall auf Bundesstraße

Von dpa | 20.11.2022, 10:16 Uhr

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 252 nahe Nieheim (Kreis Höxter) sind vier Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Eine 70-jährige Frau habe am Samstag mit ihrem Auto nach links abbiegen wollen und sei dabei mit einem entgegenkommenden Wagen kollidiert, teilte die Polizei Höxter am Sonntagmorgen mit. Die beiden Insassen des entgegenkommenden Wagens wurden schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die 70 Jährige und ein bei ihr mitfahrendes Kind wurden leicht verletzt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche