Strafvollzug Verurteilter Mörder aus den Niederlanden überstellt worden

Von dpa | 09.03.2022, 12:01 Uhr

Der verurteilte Mörder Ralf H. ist am Mittwoch von den Niederlanden nach Deutschland ausgeliefert worden. Nach seiner Festnahme dort kurz vor Weihnachten sei er nun an der Grenze von niederländischen Beamten an die deutschen Kollegen übergeben worden und werde vorerst in die nächstgelegene Justizvollzugsanstalt (JVA) gebracht, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Dortmund am Mittwoch. Von dort gehe es weiter in eine nicht näher genannte andere JVA, wo er seine lebenslange Haftstrafe verbüßen soll.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden