Fahndung Versuchte Geldautomatensprengungen: Täter flüchtig

Von dpa | 08.11.2022, 07:14 Uhr

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag in Köln und Bornheim (Rhein-Sieg-Kreis) versucht, Geld bei zwei Automatensprengungen zu erbeuten - in beiden Fällen vergeblich. Gegen Mitternacht hätten die Täter im Kölner Stadtteil Lindenthal einen Sprengsatz gelegt, der sich jedoch nicht entzündet habe, teilte die Polizei mit. Die Täter seien mit einem Fahrzeug geflohen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche