Prozess Verdacht des Titelmissbrauchs: AfD-Politiker vor Gericht

Von dpa | 14.06.2022, 03:05 Uhr

Der AfD-Europaabgeordnete Gunnar Beck muss wegen des Verdachts des Titelmissbrauchs heute (12.00 Uhr) in Neuss vor Gericht. Das Amtsgericht hatte zuvor einen Strafbefehl in Höhe von 15.000 Euro gegen den 56-Jährigen erlassen, gegen den dessen Verteidiger aber Einspruch eingelegt hatte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden