Unfall Tote Frau aus See in Iserlohn geborgen

Von dpa | 17.09.2022, 15:38 Uhr

Einsatzkräfte haben am Samstag eine tote Frau aus dem Seilersee in Iserlohn geborgen. Nach Angaben der Polizei hatten Spaziergänger den leblosen Körper im Wasser treiben gesehen. Den Angaben zufolge handelt es sich um eine 80 Jahre alte Iserlohnerin. Derzeit lägen keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. Zu den Todesumständen werde weiter ermittelt, sagte ein Polizeisprecher.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat