Auktion Teppiche aus Kölner Rathaus für 166.000 Euro versteigert

Von dpa | 18.11.2022, 11:46 Uhr

Ein Perserteppich aus dem Kölner Rathaus, auf dem früher unter anderem mal die Queen gestanden hat, ist für 80.000 Euro versteigert worden. Das sei ein Hammerpreis, sagte eine Sprecherin des Auktionshauses Lempertz am Freitag in Köln. Der Käufer komme aus Dubai. Der Schätzwert des 14 Meter langen und 6,25 Meter breiten Teppichs belief sich auf 30.000 bis 40.000 Euro. Lempertz hatte ihn im Auftrag der Stadt Köln versteigert. Zuvor hatten Medien berichtet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche