Wetter Sturm und Regen am Sonntag in Nordrein-Westfalen erwartet

Von dpa | 15.01.2023, 10:01 Uhr

Nach einem ungemütlichen Samstag bleibt es auch in den kommenden Tagen für die Menschen in Nordrhein-Westfalen nass und kalt. Nachdem der Regen am Sonntagmorgen zunächst abzieht, gibt es im Laufe des Nachmittags bei dichten Wolken immer mehr Schauer, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.