Klimaanpassungsmaßnahmen Streit um Hitzeschutz in Pflegeheimen

Von dpa | 01.08.2022, 09:17 Uhr

Die Opposition verstärkt den Druck auf Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) in Sachen Hitzeschutz in Pflegeheimen. Das Gesundheitsministerium hatte vor wenigen Tagen erklärt, dass die Heime dafür selbst zuständig seien und es keine zusätzlichen Gelder geben werde. Gleichzeitig soll in Krankenhäusern bei dem Thema stark investiert werden. Die SPD im Landtag hält es für falsch, dass die Pflegeheime alleine gelassen werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden