Tarifkonfikt Streik in Belgien begonnen - Bahnstrecke nach Köln betroffen

Von dpa | 09.11.2022, 05:49 Uhr

In Belgien hat in der Nacht zu Mittwoch ein Generalstreik begonnen. Weitreichende Einschränkungen werden im ganzen Land erwartet, unter anderem auf Flughäfen, im Bahnverkehr und in Krankenhäusern. So soll nach Angaben der belgischen Eisenbahn nur jeder vierte Zug fahren. Der Deutschen Bahn zufolge fallen auch einige Zugverbindungen zwischen Köln und Brüssel aus.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche