O2 Störung im Mobilfunk auch in NRW „vollständig behoben“

Von dpa | 18.11.2022, 07:53 Uhr

Die Einschränkungen im Mobilfunknetz von Telefonica (O2) sind auch in Nordrhein-Westfalen nach Angaben des Unternehmens „vollständig behoben“ worden. „Unsere Kundinnen und Kunden können seit dem späten gestrigen Abend wieder vollumfänglich telefonieren“, teilte Telefonica am Freitagmorgen für alle betroffenen Regionen Deutschlands mit. „Unsere Technik-Experten hatten nach dem Ausfall eines Voice-Servers umgehend die erforderlichen Maßnahmen ergriffen und das Netz in kurzer Zeit wieder erfolgreich stabilisiert.“ Die letzten Reparaturarbeiten seien am Donnerstagabend gegen 23.00 Uhr abgeschlossen worden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche