Medien Steinmeier würdigt Pleitgen: Um Demokratie verdient gemacht

Von dpa | 16.09.2022, 19:35 Uhr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den gestorbenen früheren WDR-Intendanten Fritz Pleitgen als großen Visionär gewürdigt. Pleitgen habe den „öffentlich-rechtlichen Rundfunk über Jahrzehnte in verschiedenen Positionen entscheidend geprägt“, schrieb Steinmeier am Freitag in einem Kondolenzschreiben an dessen Frau Gerda Pleitgen. „Nur wenige Journalisten haben sich so sehr um den eigenen Berufsstand und um die Demokratie verdient gemacht wie Ihr Mann.“

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat