Gerichtsentscheidung Stadt muss für umstürzenden Weihnachtsbaum zahlen

Von dpa | 18.11.2022, 12:06 Uhr

Die Stadt Düsseldorf muss für den Schaden aufkommen, den ein umstürzender Weihnachtsbaum an Heiligabend im Jahr 2013 angerichtet hat. Das hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht am Freitag entschieden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche