Wesel Spielzeug-Diebstahl bei der Tafel: Tatverdächtiger ermittelt

Von dpa | 12.01.2023, 08:20 Uhr

Nach dem Diebstahl von Spielzeug für bedürftige Kinder kurz vor Weihnachten aus den Räumen der Tafel in Dinslaken hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Ein 55-jähriger Mann stehe im Verdacht, den Einbruch verübt zu haben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er sei wegen eines anderen Diebstahls und einem Hinweis in den Fokus geraten, dass er sich mit dem Einbruch bei der Tafel gebrüstet haben soll.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.