Verkehr Schwerer Unfall auf der A3 bei Köln

Von dpa | 14.09.2022, 17:43 Uhr

Zu einem Trümmerfeld auf der Autobahn A3 in Köln Richtung Frankfurt führte am Mittwoch ein Unfall mit drei Autos. Eine 27 Jahre alte Fahrerin habe dabei schwere Verletzungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher. Ein anderer Fahrer im Alter von 35 Jahren wurde demnach leicht verletzt, der dritte, ein 58-Jähriger, blieb unverletzt. Zum Unfallhergang konnte die Polizei noch nichts sagen. Es entstand ein Stau von zwölf Kilometern.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat