Oberbergischer Kreis Schüsse nach Tankbetrug: Mann nach zwei Wochen geschnappt

Von dpa | 11.11.2022, 14:44 Uhr

Nach zwei Wochen Fahndung hat die Polizei den Mann erwischt, der in Hagen nach einem Tankbetrug geflüchtet und dabei von einer Beamtin beschossen worden ist. Der 28-Jährige sei am Freitagmorgen in Marienheide (Oberbergischer Kreis) festgenommen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche