Schusswechsel Schüsse in Bergisch Gladbach: Kein Rocker-Bezug erkennbar

Von dpa | 23.01.2023, 14:52 Uhr

Nach Schüssen auf ein Haus einer Familie in Bergisch Gladbach ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Unbekannt und hält viele Hintergründe noch für unklar. Konkrete Anhaltspunkte für ein versuchtes Tötungsdelikt gebe es derzeit zum Beispiel nicht, teilte die Behörde am Montag mit. Dafür hätten Tatortbesichtigung und Spurenauswertung „bisher keine entsprechenden Anhaltspunkte geliefert“. Auch ein Bezug zum Rocker-Milieu sei bislang nicht erkennbar. Ermittelt werde allerdings wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche