Köln Schauspieler Hanns Zischler stellt Kunstschau zusammen

Von dpa | 21.09.2022, 06:20 Uhr

Unter dem Titel „Bann und Befreiung – Über Lesen und Schreiben“ hat der Schauspieler Hanns Zischler (75) im Kölner Wallraf-Richartz-Museum seine eigene Kunstschau zusammengestellt. Aufgrund seines großen Interesses an der bildenden Kunst habe man ihn dazu eingeladen, selbst eine Ausstellung zu kuratieren, teilte das Museum mit. Der in Berlin lebende Zischler hat dafür 40 Grafiken aus der grafischen Sammlung des Museums ausgewählt. Der rote Faden dabei ist das Thema Lesen und Schreiben in vorelektronischen Zeiten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat