Safari mit Lockvögeln Große Namen beim Serengeti-Festival Mitte August

Von Thomas Wübker | 01.07.2014, 15:35 Uhr

Schloss Holte-Stukenbrock. Jan Delay, Casper und Biffy Clyro sind die Lockvögel, die die Fans zum Festival vom 15. bis 17. August am Safaripark in Schloss Holte Stukenbrock rufen. Dort gibt es aber auch andere Tier- und Musikarten zu entdecken.

Neben den oben genannten großen Namen lohnt auch ein Besuch der Auftritte von NoFx oder Flogging Molly, die dem Programm eine gehörige Portion (Folk-)Punk geben. Die Guano Apes sind mit ihrem energiegeladenen Crossover wieder da. Und die Editors werden mit ihrer düsteren und sphärischen Musik für Gänsehautmomente sorgen.

Das Besondere am Serengeti Festival ist aber auch die Nähe zu den wilden Tieren. Mit der Eintrittskarte könnten die Besucher auch in den Tier- und Vergnügungspark gehen. Das Festival findet von Freitag, 15. August, bis Sonntag, 17. August, am Safaripark in Schloss Holte-Stukenbrock statt.

Mehr Infos unter www.serengeti-festival.de . Eintritt: Kombiticket mit Zelten 99 Euro, ohne Zelten 89 Euro; Tagesticket Freitag: 40 Euro; Tagestickets Samstag und Sonntag: je 50 Euro. Kartentelefon: 0180/5040300.