Klima-Protest Ruhige Nacht in Lützerath: Polizei will weiter räumen

Von dpa | 15.01.2023, 08:51 Uhr

Im von Aktivisten besetzten Braunkohleort Lützerath ist es nach Beobachtung eines dpa-Reporters in der Nacht zum Sonntag ruhig geblieben. Die Polizei, die den Ort absichert, sei immer wieder Streife gefahren. An einem Tunnel, in dem zwei Aktivisten ausharren sollen, habe die Feuerwehr regelmäßig ein Belüftungsgerät kontrolliert.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche