Fernsehen „RTL Samstag Nacht“-Rückkehr „Achterbahnfahrt“ für Boning

Von dpa | 15.09.2022, 08:53 Uhr

Komiker Wigald Boning hat die Rückkehr des Comedy-Klassikers „RTL Samstag Nacht“ als „emotionale Achterbahnfahrt“ erlebt. Eigentlich habe er „keine Erfahrung mit dem ganzen Gedanken der Nostalgie“, sagte der 55-Jährige am Rande des Deutschen Fernsehpreises in Köln. Auf einem Klassentreffen sei er beispielsweise noch nie gewesen. Das Wiedersehen mit seinen Kollegen sei allerdings ein emotionales Auf und Ab gewesen. „Es war jetzt tatsächlich - auch durch den Tod von Mirco natürlich - etwas, was allen Beteiligten an die Nieren ging“, berichtete er.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat