Mönchengladbach Rettungsaktion: Mann nach Arbeitsunfall geborgen

Von dpa | 04.08.2022, 20:07 Uhr

Bei einem Arbeitsunfall in einem Gewerbebetrieb in Mönchengladbach ist am Donnerstag ein unter einem Hubwagen eingeklemmter Mitarbeiter in einer aufwendigen Rettungsaktion geborgen worden. Die Feuerwehr berichtete, die Last über dem von einem Notarzt behandelten Mann sei zunächst mit Rüstholz und Spanngurten stabilisiert worden, um ein weiteres Abrutschen zu verhindern. Dann kamen ein Feuerwehrkran und weitere Geräte zum Einsatz. Mit einer Spezialtrage wurde der Patient nach der Befreiung schließlich zum Rettungswagen gebracht und in ein Krankenhaus gefahren. Die Kollegen des Verletzten wurden von einem Notfallseelsorger betreut.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden