Wetter Regnerisches und windiges Wetter in NRW

Von dpa | 12.01.2023, 09:00 Uhr

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen sich weiter auf mildes und aber ungemütliches Wetter einstellen. Für Donnerstag wird bei Höchstwerten zwischen 9 und 13 Grad Dauerregen erwartet, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen in Essen mitteilte. In der ersten Tageshälfte ist zudem mit starken bis stürmischen Böen zu rechnen, in den Mittelgebirgen sind Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 85 Kilometern pro Stunde möglich. Ab Mittag soll der Wind etwas abschwächen und dann in der Nacht zu Freitag weiter nachlassen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.