Warendorf Raubüberfall in Ahlen

Von dpa | 27.04.2022, 07:18 Uhr

Ein unbekannter Täter hat in Ahlen (Kreis Warendorf) einen Laden überfallen und ist anschließend geflüchtet. Er bedrohte am Dienstagabend kurz vor Ladenschluss eine 38 Jahre alte Angestellte mit einer silbernen Pistole und forderte sie auf, ihm das Geld aus der Kasse zu geben, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Er soll den Angaben nach einen niedrigen vierstelligen Betrag erbeutet haben. In einem Wagen wartete demnach ein weiterer Mann auf den Täter. Die beiden seien mit dem Wagen davongefahren. Verletzt wurde bei dem Überfall demnach niemand. Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben zunächst erfolglos. Die Beamten suchen nach Zeugen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden