Unfälle Radfahrer stürzen auf glatten Straßen: Ein Schwerverletzter

Von dpa | 17.01.2023, 10:44 Uhr

Überfrierende Nässe hat am Dienstagmorgen im Stadtgebiet von Aachen für mehrere Unfälle gesorgt und ein Mensch hat sich dabei schwer verletzt. Gestürzt seien vor allem Fahrradfahrer, die wegen der teilweise glatten Fahrbahn fielen und sich verletzten, teilte die Polizei am Morgen mit. In einem Fall sei eine Person gestürzt, zeitweise bewusstlos gewesen und ins Krankenhaus gebracht worden. Auch ein Rollerfahrer war gefallen. Bei weiteren Unfällen in der Region mit Autos war nach Polizeiangaben zunächst unklar, ob es einen Zusammenhang mit Glatteis gab.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche