Landgericht Prozess um über 200 Tonnen Shisha-Tabak: Millionenschaden

Von dpa | 09.11.2022, 02:48 Uhr

Mehr als 200 Tonnen Shisha-Tabak sollen Clan-Angehörige unversteuert in Umlauf und den Fiskus so um 4,4 Millionen Euro Steuern gebracht haben. Nun begann der Prozess.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche