Terrorismus Prozess gegen Syrien-Rückkehrerin aus Siegerland gestartet

Von dpa | 08.11.2022, 03:04 Uhr

Sie kommt aus dem Siegerland und soll in Syrien mit mehreren IS-Kämpfern verheiratet gewesen sein. Nun steht sie als mutmaßliche IS-Terroristin vor Gericht - und zeigt sich zumindest teilweise geständig.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche