Medien Promi-Darts-WM: Pocher verliert Ehe-Duell mit Iro-Frisur

Von dpa | 08.01.2023, 15:58 Uhr

Comedian Oliver Pocher hat bei „Die Promi-Darts-WM 2023“ mit einer bunten Irokesen-Frisur für Aufsehen gesorgt, das sportliche Duell mit Ehefrau Amira aber verloren. In der ProSieben-Show, bei der Promis und Dartsprofis in Zweierteams antraten, verpasste der 44-Jährige am Samstagabend im Maritim-Hotel am Düsseldorfer Flughafen an der Seite von Profi-Partnerin Fallon Sherrock (28) das Halbfinale. Ausgerechnet seine Frau warf Pocher aus dem Turnier. „Ich fahre schon mal nach Hause. Sie kann ja mit dem Taxi kommen“, sagte er hinterher im Spaß, blieb aber bis zum Ende der Show.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche