Neuzugang Präriehunde: Neue Tierart im Gelsenkirchener Zoo

Von dpa | 06.05.2022, 13:46 Uhr

Mit den Schwarzschwanz-Präriehunden hat im Gelsenkirchener Zoo eine neue Tierart ein Zuhause gefunden. „Wir freuen uns, eine weitere interessante Tierart zeigen zu können und diesen bisher ungenutzten Gehegeteil sinnvoll umzuwandeln“, hieß es in einer Mitteilung des Zoos. Besucher könnten nun vier Tiere der Art, ein Männchen und drei Weibchen, im Alaska-Bereich der Zoom-Erlebniswelt entdecken.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden