Kriminalität Polizeieinsätze: Innenministerium prüft Bodycam-Tragepflicht

Von dpa | 08.09.2022, 17:32 Uhr

Die tödlichen Polizeischüsse mit einer Maschinenpistole auf einen 16-Jährigen haben viele empört. Jetzt soll die Polizei ihre Lehren daraus ziehen. Vorschriften kommen auf den Prüfstand, von besserer Sensibilisierung ist die Rede. Auch bei den Bodycams könnte sich etwas ändern.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat