Kontrolle Polizei zieht beschädigten Sattelschlepper aus dem Verkehr

Von dpa | 02.08.2022, 13:46 Uhr | Update am 02.08.2022

Einen in der Mitte fast durchgebrochenen Sattelschlepper hat die Autobahnpolizei am Montagnachmittag auf der A46 bei Neuss aus dem Verkehr gezogen. Einem Verkehrsteilnehmer sei der belgische Lastwagen aufgefallen, weil dieser eine auffällige „Bogen-Form“ aufgewiesen habe, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei der Kontrolle hätten die Beamten ihren Augen kaum getraut. Der Hauptrahmen des Aufliegers war im Bereich einer Achse auf beiden Seiten gerissen. Nur wenige Zentimeter hätten gefehlt, dann hätte der Rahmen nach Einschätzung der Polizei während der Fahrt komplett durchbrechen können.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden