Bochum Polizei durchsucht Haus: Illegaler Waffenbesitz vermutet

Von dpa | 23.01.2023, 22:39 Uhr

Polizisten haben am Montagabend in Bochum das Haus eines 56-Jährigen durchsucht, der möglicherweise illegal Waffen besitzen soll. Was bei dem Mann gefunden wurde, dazu wollte ein Polizeisprecher am Abend noch nichts sagen. „Zum Umfang der Sicherstellung wird aus Ermittlungsgründen derzeit keine Angabe gemacht“, hieß es. Die Durchsuchung fand im Bochumer Stadtteil Langendreer statt.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche