Statistik Pflege: Mehr Beschäftigte in Heimen und ambulantem Dienst

Von dpa | 23.11.2022, 12:22 Uhr

Die Zahl der Mitarbeiter in Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten in Nordrhein-Westfalen hat sich von 2019 auf 2021 erhöht. Bei den Heimen sei die Beschäftigtenzahl um 2 Prozent auf rund 185.600 gestiegen, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Düsseldorf mit. Im Fall der Pflegedienste stieg die Beschäftigtenzahl sogar um 6,6 Prozent auf über 97.200. Insgesamt gab es Ende 2021 fast 283.000 Beschäftigte. Das waren 3,5 Prozent mehr als zwei Jahre vorher. Viele arbeiten in Teilzeit.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche