Pauline Rüter und Marie Flerlage „Westfälische Abireise“: Hermannsweg statt Ballermann

Von Carina Tissen | 31.07.2020, 08:33 Uhr

Wanderschuhe statt Flip-Flops, Rucksack statt Party, Trinkflasche statt Sangria-Eimer: Pauline Rüter (18) und Marie Flerlage (19) waren auf westfälischer Abireise. Statt wie von der Jahrgangsstufe geplant nach Mallorca ging es für die beiden Ehemaligen des Recker Fürstenberggymnasiums über den Hermannsweg durch das Tecklenburger Land.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden