Essen Parkplatzstreit soll Clan-Schlägerei ausgelöst haben

Von dpa | 03.08.2022, 07:22 Uhr

Ein Streit um einen Parkplatz soll Auslöser für eine Massenschlägerei mit 200 bis 400 Clan-Mitgliedern in Essen im Juni gewesen sein. Das geht aus einem Papier des Innenministeriums an den nordrhein-westfälischen Landtag hervor. Der gewaltige Tumult von Ende Juni hatte für bundesweites Aufsehen gesorgt. In den Tagen danach war es noch zu weiteren kleineren Auseinandersetzungen zwischen Clan-Angehörigen in Essen gekommen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden