Islam Mazyek bleibt Vorsitzender des Zentralrats der Muslime

Von dpa | 19.09.2022, 14:46 Uhr

Aiman Mazyek bleibt Vorstandsvorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD). Er wurde am Sonntag bei der Vollversammlung in Köln mit absoluter Mehrheit wiedergewählt, wie der Dachverband am Montag mitteilte. Generalsekretär Abdassamad El Yazidi wurde ebenfalls im Amt bestätigt. Neu im Vorstand sind demnach die stellvertretenden Vorsitzenden Özlem Başöz und Daniel Abdin sowie als neuer Schatzmeister Mohamed Abu El-Qomsan.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat