Angriffe 34-Jähriger tötet Verwandte mit Messerstichen: Motiv unklar

Von dpa | 25.01.2023, 12:00 Uhr

Ein 34-jähriger Deutscher hat am Mittwochmorgen in Essen eine 50 Jahre alte Verwandte auf offener Straße mit Messerstichen schwer verletzt. Die Frau mit türkischer Staatsangehörigkeit sei kurze Zeit später im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei mit. Bei dem Angriff sei eine unbeteiligte Passantin durch einen Sturz verletzt worden. Der Angreifer wurde festgenommen. Das Tatmotiv war zunächst unklar.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.