Ermittlungen Mann in Bonn mit Messer attackiert und schwer verletzt

Von dpa | 16.01.2023, 12:36 Uhr

Bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung in Bonn ist ein Mann durch Messerstiche schwer verletzt worden. Der 45-Jährige sei nach ersten Erkenntnissen mutmaßlich von einem ihm bekannten 32-Jährigen attackiert und mit einem Messer in den Rücken gestochen und verwundet worden, teilte die Polizei am Montag mit. Der 45-Jährige kam nach der Tat am Sonntag nach Einsatz eines Notarztes vor Ort ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestand laut Polizei aber mit Stand Montag nicht.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche